Frohe Weihnachten 2014

Liebe FreundInnen und GeschäftspartnerInnen,

Glück ist das Ergebnis glücklicher Gedanken.
Diese Indianische Weisheit drückt aus, was die Neurobiologie belegt:

Zwei Wölfe in unserem Herzen

Eine Indianerweisheit sagt, in unseren Herzen tobt ein Kampf zwischen zwei Wölfen.
Der eine Wolf ist böse. Seine Waffen sind Angst, Ärger, Neid, Eifersucht, Sorgen, Gier, Arroganz, Selbstmitleid, Lügen, Überheblichkeit, Egoismus und Missgunst.
Der andere Wolf ist gut. Seine Waffen sind die guten Dinge, wie z. B. Liebe, Freude, Frieden, Hoffnung, Gelassenheit, Güte, Mitgefühl, Großzügigkeit, Dankbarkeit, Vertrauen und Wahrheit.
Ein junger Mann fragt einen weisen Alten, welcher der beiden Wölfe gewinnt wird.
Dieser antwortet. „Es gewinnt der Wolf, den du fütterst.“

In diesem Sinne 

wünschen wir Ihnen/dir
eine besinnliche, frohe Weihnachtszeit zum Entspannen und Auftanken
und für das Neue Jahr
Erfüllung & Erfolg,
Glück & Zufriedenheit,
Spaß & Freude

in allen Lebensbereichen!

Viel freudvolle Lebenszeit
durchwoben mit vielen beglückenden Momenten -
ganz in Ihrem/deinem Sinn und nach Ihrem/deinem Geschmack –

privat & beruflich!

Monika Herbstrith-Lappe & Manfred Lappe

P.S. Impuls & Wirkung verschickt auch in diesem Jahr keine Weihnachtskarten, sondern unterstützt wie in den Vorjahren zum Jahresausklang 2014 SOS Kinderdorf.  Damit Lebensfreude auch für Kinder in Not möglich wird …

www.sos-kinderdorf.at

www.sos-kinderdorf.at/wie-sie-helfen-koennen/spenden/aktuelle-hilfsprojekte/nepal-spendenprojekt 

2te Auflage: Buch “leistungsstark & lebensfroh”

BuchumschlagneuJetzt neu: 2. Auflage unseres Buches „leistungsstark & lebensfroh“ – mit 93 Seiten und 10 Tools mehr

Doppelter Grund zur Freude:
1. die erste Auflage von 2000 Stück war in nur 1 ½ Jahren restlos ausverkauft. Schön, wenn unsere  Impulse so willkommen sind.
2. wir haben noch mehr Prinzipien und Methoden zur Pflege der Glücksfähigkeit, Stärkung des emotionalen Immunsystems, Wahrung einer gesunden Distanz, Förderung der Stressresistenz, zum Vorbeugen von Burnout und zur effektiven Regeneration aufgenommen. Im Sinn von gesunder und nachhaltiger High Performance:

„Das Leben beglückend gestalten – privat & beruflich“
und
„Das Feuer der Begeisterung entfachen, pflegen, hüten und weiterreichen –
ohne auszubrennen“

 

Zu beziehen über wirkung@impuls.at gerne mit persönlicher Widmung.

Gliederung und Ergänzungen: Buchankündigung

Leseprobe: Leseprobe leistungsstark-Seite 34-41

Buchbesprechung bei www.biallo.at

“Regie führen auf beruflichen Bühnen” am 21. März 2015, Wien

Es heißt, der Entwurf für ein Theater sei zugleich der Entwurf für eine Gesellschaft. Nicht zufällig verstehen wir unter Performance sowohl eine künstlerische Aufführung als auch die Leistung von Unternehmen. Wie können wir Erfolgsstrategien und bewährte Methoden der Theaterregie auch für berufliche Bühnen nutzen?Impulse und Wirkungen

In Unternehmen wie im Theater geht es darum, Kernwerte und –ideen in wahrnehmbarer Form zu gestalten und die Zielgruppe in das Geschehen eintauchen zu lassen.

Drei TrainerInnen werden gemeinsam mit Ihnen dieses spannende Thema bearbeiten:
Univ.Prof.in Rosee Riggs war von 1999 bis 2005 Professorin für Schauspielregie an der Hochschule für Schauspielkunst “Ernst Busch” und ist seit 2005 Professorin für Rollengestaltung am Max Reinhardt Seminar.
Mag.art Steffen Jäger ist Regisseur und unterrichtet mit Rosee Riggs Rollengestaltung am Max Reinhardt Seminar.
Beide gewähren Einblicke in die Theaterregie-Prozesse und vermitteln Strategien, Prinzipien und Methoden der Theaterregie.

Mag.a Monika Herbstrith-Lappe
moderiert den Trainingsprozess, verknüpft die Theater-Regie-Impulse mit High-Performance-Prinzipien und unterstützt den Transfer von den Theaterbühnen ins Businessleben.

Lesen Sie hier mehr: Folder Regie führen

 

Seminar ‘leistungsstark & lebensfroh’ vom 20.-21. Februar 2015 beim Retter

Bereits zum 10ten Mal findet vom 20.-21. Februar 2015 unser Seminar “leistungsstark & lebensfroh”
im Wohlfühlhotel Retter am Pöllauberg statt.
Unsere Geschäftsführerin Mag.a Monika Herbstrith-Lappe nutzt das besondere Ambiente des preisgekrönten Seminarhotels um mit den Teilnehmern auch über die Vereinbarkeit von Leistungsstärke und Lebensfreude zu sprechen. Nicht nur im beruflichen Kontext, sondern auch im privaten Umfeld – denn Arbeits- und Privatwelt lassen sich nicht trennen!

Zeitlich geht das Seminar bewusst von Freitag nachmittag bis Samstag abend – und bietet so die Möglichkeit einer zusätzlichen Entspannungs- und Auftank-Zeit auch nach dem Seminarende.

Folder Leistungsstark lebensfroh retter

nachfolgender Termin: 09.-10.10. 2015

Wie viel Führung braucht Innovation?

oberkörper_monikaDer aktuelle Hernstein-Newsletter 4/14 leuchtet das Thema “Wie viel Führung braucht Innovation?” von unterschiedlichen Perspektiven aus.
Der Beitrag von unserer Geschäftsführerin Mag.a Monika Herbstrith-Lappe “Von der Komfortzone des Vertrauten in die Komm-Vor-Zone des Möglichen” befasst sich mit der grundlegendsten aller Führungen – nämlich der Selbstführung.

Wir wünschen viel Lesevergnügen und neue Erkenntnisse:
http://www.hernstein.at/Wissenswert/Newsletter/141114-Newsletter-Ausgabe-4_14/Von-der-Komfortzone-in-die-Komm-vor-Zone/

“High Performance mit social skills” Hernstein Institute für Management und Leadership über 2,5 Seminartage: 15.-17.06.2015, 22.-24.09.2015 und 23.-25.11.2015

Fachexpertise ist eines. Doch es braucht mehr, um seine “PS” wirkungsvoll auf die Straße zu bringen. Erfolgreiche Manager vereinen Fachwissen mit persönlicher und sozialer Kompetenz. Die Sensibilisierung der Wahrnehmung auf Bedürfnisse und Verhaltensmuster fördert konstruktive Zusammenarbeit und kreative Lösungsansätze. Die Abkehr vom “Entweder-oder-Denken” fördert das gegenseitige Verständnis und erschließt Win-Win-Situationen. Mentaltraining ist im Leistungssport nicht mehr wegzudenken. Kluges Hirn- und Selbstmanagement bewirkt auch im Business High Performance.

Nähere Infos finden Sie hier:

Soft Skills in der Internen Revision am 07.-08. Mai 2015 in Pörtschach

Akademie Interne Revision“Soft Skills in der Internen Revision” ist das Leitbild der CIA-Tagung 2015 in Pörtschach, veranstaltet von der Akademie der Interne Revision GmbH. Unsere Geschäftsführerin Mag.a Monika Herbstrith-Lappe bespricht am zweiten Tagungstag den “Umgang mit schwierigen Konfliktsituationen und wie man auch in diesen die Ruhe bewahrt”.

Das Programm: Programm CIA Tagung 2015 HP

Spende an Verein “Die Möwe” zur Missbrauchsprävention

DirektvertriebIm Rahmen der von der Wirtschaftskammer Niederösterreich organisierten Bezirksstammtische für UnternehmerInnen des Direktvertriebs gestaltete Monika Herbstrith-Lappe einen „Boxenstopp für High Performer“. In der sie auszeichnenden merk-würdig, humorvoller Weise vermittelte sie den TeilnehmerInnen viele wertvolle, Tipps und Tools, um auf Basis neuester Erkenntnisse der Hirnforschung in beglückender Weise mehr zu bewirken!

Von der Kooperation des Direktvertriebs mit dem Verein „Die Möwe“  zur Missbrauchsprävention sind wir so begeistert, dass wir diesen auch selbst mit einer nennenswerten Spende unterstützt haben. „Direkt, menschlich und herzlich zu unterstützen, ist auch uns ein großes Anliegen!“

https://www.wko.at/Content.Node/branchen/noe/Direktvertrieb/Projekt_Moewe.html

Führen ohne disziplinarische Verantwortung: 14.-15. April 2014 in Wien

logo_IIR“Wie Sie Akzeptanz und Autorität gewinnen, ohne Vorgesetzter zu sein” ist die Zielsetzung dieses Seminars, bei dem Sie mit unserer Geschäftsführerin Mag.a Monika Herbstrith-Lappe auch Ihre persönliche Situation besprechen und nach Lösungswegen suchen können. Wesentliche Schwetrpunkte des Trainings sind:
- Lösungsorientiert mit Konflikten umgehen
- stark positionieren und durchsetzen
- Teams zu Top-Leistungen motivieren
- Wirkungsvoll mit Teammitgliedern und Vorgesetzten kommunizieren
- Mit Persönlichkeit statt mit Autorität führen.

Broschüre vom Oktober-Training und Anmeldung: M0974_Führen ohne disziplinarische Verantwortung_2014-10

Details bei IIR Österreich:

 

Psychologisches Wissen für die Führungskraft am 24.-25. Februar 2015 in Wien

logo_IIRPraxisgerechte Psychologie ist der Erfolgsfaktor für Exzellente Mitarbeiterführung! Lernen Sie sich selbst und andere richtig einzuschätzen und klug zu managen. Initiieren Sie mit psychologischen Tools Verhaltensänderungen bei sich und anderen. Und natürlich: Fördern Sie die Eigen- und Mitarbeiter-Motivation für noch mehr Spitzenleistungen!

Besprechen Sie mit Mag.a Monika Herbstrith-Lappe Ihre persönlichen Themen und machen Sie hierdurch dieses Seminar zu einem maßgeschneiderten Produkt für Ihre Praxisarbeit!

Anmeldung über www.iir.at 

Die Broschüre: M0979_Psychologie für die Führungskraft_REF-2015-02