Seminar ‘leistungsstark & lebensfroh’ vom 19.-20. September 2014 beim Retter

Bereits zum 9ten Mal findet vom 19.-20. September 2014 unser Seminar “leistungsstark & lebensfroh”
im Wohlfühlhotel Retter am Pöllauberg statt.
Unsere Geschäftsführerin Mag.a Monika Herbstrith-Lappe nutzt das besondere Ambiente des preisgekrönten Seminarhotels um mit den Teilnehmern auch über die Vereinbarkeit von Leistungsstärke und Lebensfreude zu sprechen. Nicht nur im beruflichen Kontext, sondern auch im privaten Umfeld – denn Arbeits- und Privatwelt lassen sich nicht trennen!

Zeitlich geht das Seminar bewusst von Freitag nachmittag bis Samstag abend – und bietet so die Möglichkeit einer zusätzlichen Entspannungs- und Auftank-Zeit auch nach dem Seminarende.

Folder Leistungsstark lebensfroh Retter-2014-09-19

2te Auflage: Buch “leistungsstark & lebensfroh”

BuchumschlagneuJetzt neu: 2. Auflage unseres Buches „leistungsstark & lebensfroh“ – mit 93 Seiten und 10 Tools mehr

Doppelter Grund zur Freude:
1. die erste Auflage von 2000 Stück war in nur 1 ½ Jahren restlos ausverkauft. Schön, wenn unsere  Impulse so willkommen sind.
2. wir haben noch mehr Prinzipien und Methoden zur Pflege der Glücksfähigkeit, Stärkung des emotionalen Immunsystems, Wahrung einer gesunden Distanz, Förderung der Stressresistenz, zum Vorbeugen von Burnout und zur effektiven Regeneration aufgenommen. Im Sinn von gesunder und nachhaltiger High Performance:

„Das Leben beglückend gestalten – privat & beruflich“
und
„Das Feuer der Begeisterung entfachen, pflegen, hüten und weiterreichen –
ohne auszubrennen“

 

Zu beziehen über wirkung@impuls.at gerne mit persönlicher Widmung.

Gliederung und Ergänzungen: Buchankündigung

Leseprobe: Leseprobe leistungsstark-Seite 34-41

Buchbesprechung bei www.biallo.at

Der IT-Manager als Führungskraft am 24. Juni 2014 in Wien

logo confare“Der IT-Manager als souveräne Führungskraft” ist der Titel des Trainings, das sich mit dem Spannungsfeld zwischen KundInnenorientierung und Kostendruck auseinandersetzt. Wie kann man (gut) Führen in dynamischen Zeiten und dabei Glaubwürdigkeit und Vertrauen in kritischen Situationen wahren? Wie lassen sich Motivation und Leistungsfähigkeit stärken – gerade auch in fordernden Zeiten?

Die hohe Kunst des Führens besteht darin, Spannungsfelder souverän zu meistern. Sich selbst mit einfachen, hochwirksamen Strategien und Tools klug zu führen, ist die Voraussetzung, um Produktivität und Servicequalität auf hohem Niveau zu halten und Burn-out proaktiv entgegenzusteuern.

Dieser Workshop zeigt wie wirksamer Führungsstil die Leistungsfähigkeit Ihrer MitarbeiterInnen und die Zufriedenheit Ihrer KundInnen deutlich steigern kann.

Besprechen Sie mit unserer Geschäftsführerin Mag.a Monika Herbstrith-Lappe die Fragestellungen nicht abstrakt, sondern am konkreten Beispiel auch aus Ihrem Unternehmen.

Broschüre und Information: Der IT-Manager als souveräne Führungskraft 2014-06-24

Anmeldung:

NÖGKK: Wir VORsorgen Sie am 04. + 18. Oktober 2014

monika herbstrith quer finalDie revolutionären Erkenntnisse der Neurowissenschaften der letzten Jahre stellen unser Menschenbild auf den Kopf. High Performance Coaching nutzt die Macht der positiven Emotionen und des Unbewussten, um bei gleichem/geringerem Einsatz mehr zu bewirken.

Häufig entsteht der Eindruck, dass Karriere und Erfolg eine Einbuße von Lebensqualität zum Preis haben. Familienleben und Freizeit leiden darunter, dass häufig für den Feierabend nur noch wenig Energie übrig ist. Glück ist eine Frage der Einstellung. Optimismus ist trainierbar. Humor, Lachen und Lächeln sind zutiefst gesund. Souveräne Leichtigkeit ermöglicht nachhaltige Erfolge. Topleistungen auf Basis von Lebensfreude – und nicht auf Kosten.

Treffen Sie unsere Geschäftsführerin Mag.a Monika Herbstrith-Lappe:
- am 04. Oktober in Horn (Kunsthaus Horn, 14:00 Uhr)
- am 18. Oktober in Korneuburg (Grunerhof Leobendorf, 14:30 Uhr)
bei den “Mentalen Gesundheitstagen” der Niederösterreichischen Gebietskrankenkasse und lassen sich inspirieren von:

Leistungsstark & lebensfroh – in allen Lebensbereichen

Zum Programm:

Führen ohne disziplinarische Verantwortung: 02.-03. Oktober 2014 in Wien

logo_IIR“Wie Sie Akzeptanz und Autorität gewinnen, ohne Vorgesetzter zu sein” ist die Zielsetzung dieses Seminars, bei dem Sie mit unserer Geschäftsführerin Mag.a Monika Herbstrith-Lappe auch Ihre persönliche Situation besprechen und nach Lösungswegen suchen können. Wesentliche Schwetrpunkte des Trainings sind:
- Lösungsorientiert mit Konflikten umgehen
- stark positionieren und durchsetzen
- Teams zu Top-Leistungen motivieren
- Wirkungsvoll mit Teammitgliedern und Vorgesetzten kommunizieren
- Mit Persönlichkeit statt mit Autorität führen.

Broschüre und Anmeldung: M0929_Führen ohne disziplinarische Verantwortung_REF_2014-03-25

Details bei IIR Österreich:

Frau in der Wirtschaft: Boxenstopp für High Performer am 20. März

Glück ist das Ergebnis glücklicher Gedanken!

Mit zahlreichen Fallbeispielen und jeder Menge Zitate begeisterte die Lebensmanagerin Mag.a Monika Herbstrith-Lappe die rund 140 Unternehmerinnen der WKO Niederösterreich, Bezirk Amstetten, die in dem knapp 2stündigen witzigen wie informativen Referat mehr von und für das Leben lernten als vergleichsweise in einem 7tägigen Hardcore-Seminar. Überzeugend und ohne moralischem Zeigefinger erläuterte sie eindrucksvoll, wie einfach es ist seine/ihre Lebensmitte zu finden und dabei zu erkennen, dass man auch während der Arbeitszeit altert, also die Freude nicht nur in der Freizeit erleben sollte. Frei nach dem Motto; „Freudvoll TUN statt müssen!“

Bericht und Bildergalerie:

 

Lachen und Humor im Business

monika herbstrith Lachen Wasser mHumor im Business – da freut es uns ganz besonders, wenn unsere Geschäftsführerin Monika Herbstrith-Lappe eine herzhaft-würzige Wortspende dazu abgeben darf. Ihre Kernaussagen:
1. Miteinander zu lachen ist in jeder Weise gesund – sich auf Kosten Anderer lustig zu machen, der toxische Doppelgänger.

2. Humor ernst nehmen & zulassen, weil so kreative Ideen sprießen.

3. Humor als merk-würdige Lernverpackung, um so nachhaltiges Lernen im Sinn von dauerhaft-tragenden Eselsbrücken zu ermöglichen.

4. Die Pointen des Lebens erkennen: über sich selbst zu lachen, ist eine besonders wirkungsvolle Methode, sich aus der Stressfalle zu befreien!

5. Humor als Stoßdämpfer für die Ecken und Kanten des Lebens: Irgendwann finden wir es lustig. Dann können wir doch gleich lachen!

 

http://www.magazintraining.com/2014/03/21/humor-5/

“Regie führen auf beruflichen Bühnen” am 11. Oktober 2014, Wien

Es heißt, der Entwurf für ein Theater sei zugleich der Entwurf für eine Gesellschaft. Nicht zufällig verstehen wir unter Performance sowohl eine künstlerische Aufführung als auch die Leistung von Unternehmen. Wie können wir Erfolgsstrategien und bewährte Methoden der Theaterregie auch für berufliche Bühnen nutzen?Impulse und Wirkungen

In Unternehmen wie im Theater geht es darum, Kernwerte und –ideen in wahrnehmbarer Form zu gestalten und die Zielgruppe in das Geschehen eintauchen zu lassen.

Drei TrainerInnen werden gemeinsam mit Ihnen dieses spannende Thema bearbeiten:
Univ.Prof.in Rosee Riggs war von 1999 bis 2005 Professorin für Schauspielregie an der Hochschule für Schauspielkunst “Ernst Busch” und ist seit 2005 Professorin für Rollengestaltung am Max Reinhardt Seminar.
Mag.art Steffen Jäger ist Regisseur und unterrichtet mit Rosee Riggs Rollengestaltung am Max Reinhardt Seminar.
Beide gewähren Einblicke in die Theaterregie-Prozesse und vermitteln Strategien, Prinzipien und Methoden der Theaterregie.

Mag.a Monika Herbstrith-Lappe
moderiert den Trainingsprozess, verknüpft die Theater-Regie-Impulse mit High-Performance-Prinzipien und unterstützt den Transfer von den Theaterbühnen ins Businessleben.

Lesen Sie hier mehr: Folder Regie führen

 

Psychologisches Wissen für den Führungsalltag am 01.-02. Juli 2014 in Wien

logo_IIRPraxisgerechte Psychologie ist der Erfolgsfaktor für Exzellente Mitarbeiterführung! Lernen Sie sich selbst und andere richtig einzuschätzen und klug zu managen. Initiieren Sie mit psychologischen Tools Verhaltensänderungen bei sich und anderen. Und natürlich: Fördern Sie die Eigen- und Mitarbeiter-Motivation für noch mehr Spitzenleistungen!

Besprechen Sie mit Mag.a Monika Herbstrith-Lappe Ihre persönlichen Themen und machen Sie hierdurch dieses Seminar zu einem maßgeschneiderten Produkt für Ihre Praxisarbeit!

Anmeldung über www.iir.at 

Die Broschüre: M0954_Psychologisches Wissen für den Führungsalltag_REF-2014-07-01

Qualifizierungspaket 2014 der WKO Wien

Hernstein_LogoEin Qualifizierungspaket für Ein-Personen-Unternehmen (EPU) bietet die Wirtschaftskammer Wien in Kooperation mit dem WIFI Wien und dem Hernstein Institut für Management und Leadership in diesem Jahr an. Unsere Geschäftsführerin Mag.a Monika Herbstrith-Lappe unterstützt die EPU’s mit einem Abend-Training zum Thema: “Kluges Selbstmanagement für mehr Erfolg, Leichtigkeit und Lebensfreude”.

26. & 27.05. 2014, 17:00 bis 21:00 Uhr
17. & 18.09. 2014, 17:00 bis 21:00 Uhr.

Der EPU-Erfolgsscheck über 250,– Euro der Wirtschaftskammer Wien ist auf den Kursbeitrag in voller Höhe anrechenbar!

Zum Inhalt:

Trainer of the year 2013: Monika Herbstrith-Lappe

IIR-0194Die Auszeichnung “Trainer of the year” vom Trainingsanbieter IIR (Institute for international research) ist etwas ganz besonderes! Wird sie doch nicht von einem Komitee oder einer Expertenrunde verliehen sondern vielmehr von den Adressaten der Trainings: den Teilnehmern. Die Bewertungen aller Teilnehmer eines Trainings bilden die Beurteilung für das Training, der Durchschnitt aller gehaltenen Trainings bildet die Beurteilung der TrainerIn. Nur die allerbesten TrainerInnen von IIR Österreich werden dann mit dem Teil “Trainer of the year” bedacht!

Wir sind sehr stolz, dass unsere Geschäftsführerin Mag.a Monika Herbstrith-Lappe für das Jahr 2013 von den Trainings-TeilnehmerInnen zum “Trainer of the year” gewählt wurde.
Noch mehr mit Stolz erfüllt es uns, dass es sich nicht um eine einzelne Auszeichnung handelt: für die Jahre 2006, 2010, 2011 und 2012 erhielt sie in den Vorjahren ebenso den Titel “Trainer of the year”, im Jahr 2008 den “Excellence-Award für herausragende Leistungen bei Konferenzen und Trainings” und für das Jahr 2009 die Auszeichnung “Best of the Best”. Damit lebt Monika Herbstrith-Lappe getreu ihrer Leitmaxime “leistungsstark & lebensfroh”.

Einige Fotos zum Verweilen:

Die Presse:
Medianet: medianet_20140307_Trainer-of-the-year