Gründerin Monika Herbstrith-Lappe


„Ich denke mit Ihnen.
Ich gestalte mit Ihnen

Und setze es mit Ihnen gemeinsam um.
Erfolg braucht Leichtigkeit.
Erfolg bringt Lebensfreude.
Hochwirksame Impulse 
für nachhaltigen Erfolg“

 

monika herbstrith_türkis

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fotonachweis:
Andrea Klem
www.klemfrau.com

Maga. Monika Herbstrith-Lappe
Gründerin und Geschäftsführende Gesellschafterin
von Impuls & Wirkung – Herbstrith Management Consulting GmbH

High Performance Coach
Certified Management Consultant,
Certified Business Trainer,
Keynote Speaker

Trainer of the Year 2006 + 2010 + 2011 + 2012 + 2013
Excellence Award für herausragende Leistungen bei Konferenzen und Trainings 2008
Best of the Best 2009

   
„Die Wirklichkeit ist immer (m)ein menschliches Konstrukt.“ 

Monika Herbstrith-Lappe begleitet Sie tatkräftig als Denk- und Gestaltungspartnerin auf Ihren Weiter-Ent-wicklungs-Wegen. Seit ihrem erkenntnistheoretischen Mathematik- und Physikstudium hat sie sich an der Schnittstelle zwischen der „objektiven“ Welt der Zahlen, Daten und Fakten der subjektiven Sicht der Menschen vertieft. Ihre Devise: „Führen heißt zwischen gemeinsamen Zielen und individuellen Bedürfnissen auszugleichen – und individuelle Stärken auf gemeinsame Erfolgs zu fokussieren.“

„Ich schöpfe aus langjährigen, fundierten Ausbildungen, von der mathematisch-statistischen Zahlenwelt über Managementwissen, Coachingmethoden und Mentaltraining des Leistungssports bis zur Herzensbildung. Das kombiniere ich für Sie zu hochwirksamen, maßgeschneiderten Individual-lösungen.“ Mit ihrem Perspektivenreichtum erweitert sie Handlungshorizonte.  In paralleler Arbeit auf der Ebene der Strukturen und der Beziehungen unterstützt sie Menschen, Teams und Organisationen dabei, Dynamik und Leistungsansprüche spielend zu meistern und dabei die Lebensfreude zu steigern.

Monika Herbstrith-Lappe hat sich auf KundInnen- und Serviceorientierung spezialisiert. Das setzt MitarbeiterInnen- und Qualitätsorientierung voraus. Dabei setzt sie auf kluges Hirnmanagement und die bereichernde Wirkung von Unterschiedlichkeiten. Schwerpunktthemen sind die Entwicklung von Visionen, strategische Positionierung, prozessorientierte, qualitätsgesicherte Managementsysteme, empathische Gestaltung interner und externer Beziehungen, lösungs- und konsensorientierte Kommunikation sowie Führungsqualitäten.

Ab 1999 hat Sie an der Donauuniversität Krems als Entwicklungspartnerin die postgradualen Universitätslehrgänge „Qualitätsmanagement“, „Prozessmanagement“ und  „Veränderungs-management “ mitgestaltet. (Lektorin, Mitglied der Prüfungskommission und Betreuung von Masterthesen.) Sie zählt zur Trainerfakultät des Hernstein Instituts für Management und Leadership und und zu den Top-TrainerInnen von IIR. Für das von IIR Technology Deutschland veranstaltete Service Desk Forum in Mainz – dem größten im deutschsprachigen Raum – fungiert sie als Fachbeirätin. Ihre erfrischend merk-würdigen, fundierten Keynotes sind Zugpferde für internationale Konferenzen. Sie ist in zahlreichen Business-Netzwerken als Expertin verankert und engagiert sich immer wieder in Podiumsdiskussionen. Sie ist Autorin zahlreicher Fachaufsätze rund um kundInnen-orienterites Unternehmertum, „menschliche Managementqualitäten“, „Managing Diversity“, Verein-barkeit Familie & Beruf und Business-Ethik. 2012 erschien ihr Buch „leistungsstark & lebensfroh“, das sie gemeinsam mit Manfred Lappe verfasste.

An der Verleihung des 1. Austrian Quality Award hat sie als Senior-Assessorin mitgewirkt. Von der Wirtschaftskammer erhielt sie die Auszeichnung „Customer’s Certified Trainer“. Mit diesem Zertifikat wird ihr durch ein notarell beglaubigtes Verfahren herausragende KundInnenzufriedenheit bescheinigt. Das international anerkannte Zertifikat „Certified Management Consultant“ unterstreicht ihre Beratungskompetenz.

IIR hat sie mehrfach ausgezeichnet: Beste Auswertungsergebnisse der Feed-back-Bögen aller TeilnehmerInnen bezeugen die Wirkung der von ihr gesetzten Impulse!